Schlagwort-Archive: Carl Gustav Jung

Roter Faden – Vorwort zum Leitfaden für Anfänger der Typologie

Wer einen Nutzen aus der hier vorgestellten Typologie und den MBTI-Typen ziehen will, benötigt einiges an Vorwissen. Da ein Blog normalerweise chronologisch aufgebaut ist und ich meine Beiträge bisher nicht unbedingt stringent nach einer für Neulinge der Typologie nachvollziehbaren Logik schreibe und einstelle, habe ich hier einen roten Faden erstellt. Dieser enthält Links zu einigen meiner bisherigen Beiträge. Dieser Leitfaden soll helfen, Anfängern den Einstieg in die Typologie zu erleichtern und als Orientierungshilfe im Dschungel der Typentheorie dienen.

Bitte wundere dich nicht, wenn du Wiederholungen bemerkst. Dies hat keine besondere … weiter

WhatsAppFacebookTwitterShare

Psychologischen Typen – Vorstellung des Werkes von Carl Gustav Jung

In diesem Artikel möchte ich Euch das aus meiner bisherigen Sicht auf C.G Jung und definitiv auch für diesen Blog bedeutendste seiner Werke vorstellen. Es handelt sich um die „Psychologischen Typen“ und wurde erstmals 1921 veröffentlicht. Heute wird dieses Werk im Rahmen der Gesamtausgabe des Werkes von C.G. Jung als 6. Band in der 3. Auflage von 1995 durch den Patmos-Verlag veröffentlicht.

Dieses Buch ist die Grundlage der hier besprochenen Typologie. Da das Buch auf den ersten Blick schwer verständlich ist, versuche ich, Euch dieses Buch durch meine Einführung schmackhafter … weiter

WhatsAppFacebookTwitterShare

Persönlichkeitstypen im Bewusstsein verankert

Jung betont in seinem Werk, dass er sich der Frage nach den Persönlichkeitstypen der Menschen über den zentralen Begriff der Entscheidung nähert.1  Unterschiede im Prozess der Entscheidungsfindung bewirken letztlich die Herausbildung der von Jung beschriebenen Typen.

Obwohl dieser Ansatz sich ungewöhnlich anhören dürfte, verwundert er mich beim näheren Blick auf den Begriff der Persönlichkeit nicht.
Denn was meint der Mensch letztlich, wenn er über Persönlichkeit spricht? Die Versuche vieler, gerade auch laienhafter Psychotests, die Persönlichkeit an äußeren bewertenden Kriterien festzumachen, sind zum Scheitern verurteilt.

Wenn ich einen Mensch … weiter

WhatsAppFacebookTwitterShare